Mittwoch, 6. Februar 2013

Pink Box Februar 2013

Nichts hilft besser gegen eine schmerzliche Trennung als Ablenkung. Mittlerweile habe ich mich etwas beruhigt und die Trauer ist einem Groll gewichen. Eine schöne Ablenkung sollte die Pink Box sein, die mich gestern erreichte. Leider war dem nicht ganz so, hier meine enthaltenen Produkte:



  • tetesept - Bäder der Welt - Aztekisches Kakaobutter Bad (Originalgröße 6,49€)
Schon wieder??!!


  • tetesept - Bronchial Bad (Sondergröße 0,99€)
Wer geht denn bitte so oft baden, dass man Badezusätze in zwei aufeinander folgenden Boxen benötigt und dann einmal noch 2 Produkte gleich in einer Box bekommt??!!


  •  GARNIER FRUCTIS - Anti-Spliss Serum Spitzen Held (Originalgröße 5,95€)
Und auch in dieser Box schon wieder ein Haarpflegeprodukt, wo doch in der letzten Box dieses riesige Soufflé von Pantene drin war?!


  • CATHERINE - EVITA Trendhandcreme (Originalgröße 4,50€)
Gut, Handcreme kann man immer gebrauchen. Allerdings auch wirklich sehr oft in der Box enthalten...Allerdings riecht sie wirklich super gut nach Pfirsich.


  • CATHERINE - Eau de Parfum No. 1 (Sondergröße 3,00€)
Etwas größere Parfumproben wie diese 3ml Probe gehen immer. Finde ich gut, der Duft ist auch angenehm.

  • INDIGO - Lipgloss (Originalgröße 4,50€)
Die Farbe gefällt mir auf den ersten Blick, allerdings bin ich bei Lipglossen die in P.R.C. (People's Republic of China) hergestellt sind, etwas skeptisch ob ich sie mir auf die Lippen machen soll...

  • CATHERINE Lifestyle Magazin und Living-Magazin Wohnidee (3,50€)
Dieses Heftchen von Catherine finde ich immer recht unnötig, die sehr wenigen behandelten Themen interessieren mich nicht wirklich. Wohnidee sieht interessant aus und wird definitiv mal durchgeschaut.

Von der Februar Box bin ich leider nicht so begeistert. Die enthaltenen Produkte sind natürlich toll, aber leider auch schon oft da gewesen. Vor allem über die ewigen tetesept Bäder könnte ich mich aufregen. Ich habe in meiner Wohnung keine Badewanne, und zu meinen Eltern in die Wanne zu gehen finde ich auch nicht so gut. Leider scheint das Team von Pink Box das nicht ganz zu verstehen, dass es tatsächlich Leute ohne Wanne gibt. Auch Handcremes und Haarpflegeprodukte waren schon zu oft da. Ich würde mir für zukünftige Boxen wirklich einmal mehr Kreativität wünschen!

0 Kommentare:

Kommentar posten

 
design by copypastelove and shaybay designs.