Dienstag, 14. Juli 2015

Einkaufen auf dm.de

Hallo ihr Lieben,

die Beautywelt steht Kopf - heute hat dm drogerie markt seinen Online Shop eröffnet. Von vielen sehnlichst erwartet, möchte ich ihn euch kurz vorstellen und euch auch meine Meinung zu diesem Konzept mitteilen.


Zum Start des neuen Einkaufserlebnisses gibt es bereits mehr als 9.000 drogistische Artikel, die online bestellbar sind. Jeden Tag werden neue dazu kommen.




Neben den bekannten dm Eigenmarken gibt es auch schon zahlreiche andere Marken. Die Preise bleiben gleich, egal ob man online bestellt oder klassisch das Geschäft besucht.

Der Einkauf kann direkt nach Hause verschickt werden (4,95€ Versandkosten je Paket) oder in einer dm Filiale abgeholt werden. Allerdings gibt es einen Mindestbestellwert von 25,-€. Wie in anderen Online Shops ebenfalls üblich, hat man verschiedene Zahlungsarten zur Auswahl - top! Und für die fleißigen Punkte-Sammler: auch Payback-Punkte bekommt man für einen Online-Einkauf!

Meine persönlichen Vorteile:

  • keine abgegrabbelten Produkte mehr - mein Hygiene-Herz lacht!
  • Marken, die nicht überall verfügbar sind, können online bestellt werden - z.B. Sally Hansen

Nachteile sind für mich:

  • der Mindestbestellwert beträgt 25,-€
  • Online-Shopping bedeutet mehr Müll, da mehr Verpackungsmaterial

Mein Fazit:
Die Idee eines Online Shops von dm finde ich gut und werde ihn sicherlich bald testen. Leider ist mein letzter Besuch in der Filiale noch nicht all zu lange her, daher besteht momentan kein Bedarf. Die Nachteile, die ich für mich herausfand, sind definitiv kein Kaufhindernis, sollten aber definitiv im Hinterkopf behalten werden.

Hat von euch schon jemand im neuen Shop bestellt? Schreibt uns eure Erfahrungen mit der tatsächlichen Abwicklung, den Versandzeiten und alles was euch sonst noch einfällt gerne in die Kommentare!

Melanie B.



Rohbilder über dm-Marken Insider

0 Kommentare:

Kommentar posten

 
design by copypastelove and shaybay designs.