Montag, 20. Juli 2015

Outlet Shopping in Ratingen

Oft drehen die Outletstores einem richtig alte oder minderwertige Artikel an, aber wenn man ein bisschen aufpasst, kann man echte Schnäppchen machen. Und da ich ein kleiner Schnäppchenfuchs bin, liebe ich Outletshopping. Direkt zwischen dem Ruhrpott und Düsseldorf also quasi "vor der Haustür" liegen die Outletgeschäfte in Ratingen. Da ich letzte Woche einen spontanen Abstecher dorthin gemacht habe möchte ich Euch heute gerne davon berichten.

In Ratingen sind die Outletstores ziemlich im Industriegebiet verteilt , also nicht, wie viele es kennen, in einem Outletcenter, daher sollte man definitiv mit dem Auto anreisen. Ich stelle Euch nun die Ratinger Outletstores und einen Fabrikverkauf vor...



s.Oliver Outlet, Holterkamp 3      
Mo-Fr: 10-18 Uhr, Sa: 9-18 Uhr

Ich bin ein großer Fan von s.Oliver. Im Büro bin ich trage ich auch sehr gerne s.Oliver Premium. Das s.Oliver Outlet ist daher absoult MEIN Outletstore und daher kann ich Euch zu diesem etwas mehr erzählen. Dort bekommt man s.Oliver, s.Oliver Premium, s.Oliver Denim, TRIANGLE by s.Oliver und Comma. Angeblich gibt es auch (sehr sehr sehr selten) Liebeskind !! Sachen, aber die Verkäuferin meinte, dass sie davon zuletzt vor 2-3 Jahren mal was reinbekommen haben. Die Sachen verkaufen sich einfach zu gut in den "normalen" Läden. Wusstet Ihr, dass Liebeskind eine S.Oliver Marke ist?!? Ich war ganz entsetzt: so viel Geld für eine - quasi - s.Oliver Tasche?! Naja... nun zurück zum Outlet. Bei all meinen Besuchen habe ich immer einen riesigen, aufgeräumten Laden voller guter Angebote vorgefunden und - zum Glück - immer mit einer überschaubaren Anzahl an Kunden. Man kann in einer großen Tüte alle Schnäppchen einpacken und dann ohne Warten alles direkt anprobieren. Ich verlasse den Laden immer mit einer großen Ausbeute und guten Rabatten. Letzte Woche musste zum Beispiel ein wunderschöner Schal der von 24 € auf für unschlagbare 7 € reduziert war in die Einkaufstasche. Außerdem wurden wir von einer sehr netten Verkäuferin bedient, was bei einem Outletverkauf in dieser Größe normalerweise nicht der Fall ist.

Tom Tailor Outlet, Am Rosenkothen 1
Mo-Fr: 10-19 Uhr, Sa: 9-18 Uhr 

Direkt um die Ecke liegt das Tom Tailor Outlet. Im Vergleich zu Esprit und S.Oliver ist dieser Laden echt winzig. Da ich nichts von Tom Tailor besitze, kann ich dazu leider nicht viel sagen, da es an der Hauptstraße liegt und man sowieso vorbeifährt, ist Tom Tailor im Shoppingrausch auch immer einen Besuch wert.

Harry-Brot Werksverkauf, Harkortstraße 60

Diesen Werksverkauf habe ich erst letzte Woche entdeckt. Er liegt ca. 2-3 Minuten von s.oliver/Tom Tailor entferntt. Direkt neben dem Werk ist ein kleiner, moderner Laden mit Werksverkauf. Man bekommt super leckere und super günstige Aufbackbrötchen, Toastbrot, Toasties, Schwarzbrot und vieles mehr. Außerdem gibt es im Laden auch eine Selbstbedienungstheke mit dem üblichen Sortiment einer SB-Bäckerei. Auch in diesem Laden ist wenig los und die Verkäuferinnen sind super nett. Für alle hungrigen Shopper also der perfekte Abstecker. 

Benetton Outlet, Sohlstättenstraße 48
Mo-Fr: 10- 19 Uhr, Sa: 10-17 Uhr 

Da ich kein Benetton trage, war ich noch nie dort. Aber er ist anscheinend auch in der Nähe von S.Oliver, Tom Tailor und Harry Brot.

Esprit Outlet, Voisweg 10
Mo-Fr: 10-18:30, Sa: 10-17 Uhr

Mein persönlicher Horror unter den Outlets. Das Espritoutlet liegt etwa 15 Minuten von den anderen Outletstores entfernt direkt neben dem Esprit Europe Headquater. Wie man bereits unschwer an den Parkplätzen erkennen kann, ist dieser riesige Outletstore wohl der Größte und Beliebteste. Das merkt man auch sofort beim Betreten des Stores. Bei meinem Besuch waren unglaublich viele Leute dort, die alle kleine Einkaufswagen mit Klamotten füllten, um sich dann für eine überfüllte Kabine anzustellen. Alles wirkte für mich - vom s.Oliver Store verwöhnt - sehr chaotisch und übersichtlich.
Die Kleidung ist nach einem mir nicht ersichtlichen System überall verteilt... zumindest ist für mich das System bei s.Oliver irgendwie eindeutiger. Bei meinem Besuch kamen die Verkäufer an den Umkleiden auch gar nicht mehr mit dem Wegräumen der ganzen Kleider nach - ein riesiges Chaos. Aber auch hier findet jeder Espritfan ein super Schnäppchen, vorausgesetzt die riesige Schlange an der Kasse schreckt einen dann am Ende nicht ab. Wär Schnäppchen trotz Chaos findet ist hier gut aufgehoben und kann auch hier gut einkaufen. Ich kaufe Esprit aber lieber gemütlich in "normalen" Läden und bezahle dann auch gerne den Originalpreis.

Fazit
Ich mag die Outletstores in Ratingen ganz gerne und denke sie sind immer mal wieder eine Reise wert! Eine längere Anreise würde ich allerdings nicht auf mich nehmen, um dort zu shoppen - hier haben ganze Outletcenter doch einfach mehr Auswahl (z.B. auch ganz in der Nähe von Ratingen das Outletcenter Roermond).


Was denkt Ihr über Outletstores, wie sind Eure Erfahrungen in Ratingen und habe ich bei Esprit vielleicht nur einen schlechten Tag erwischt?

Liebe Grüße
 

0 Kommentare:

Kommentar posten

 
design by copypastelove and shaybay designs.